NEWS:   


„BALL  2023“  in Vorbereitung

„BALL  2022“   findet leider auch nicht statt


 
Fahrt ins Blaue - Fotos hier

Ausflug der Mitglieder des TSC Ferlach am 4. September 2021

Großes Rätselraten wohl bei den meisten Clubmitgliedern – ist doch für 4 September eine Fahrt nach Irgendwo angekündigt. Treffpunkt beim Plasch, ….. kein übliches Tanzoutfit, Hose, flaches Schuhwerk, Regenjacken, Hüte…aber Tanzschuhe...??? Im Vorfeld wurde im Chat des Tanzclubs wohl bedauert, dass wir Damen von high heels und superkurzem Minirock Abstand nehmen sollten, über die Risikoabwägung diese Utensilien mitzunehmen wurde aber doch gescherzt… Michi war fest überzeugt, dass eine Wanderung in der Tscheppaschlucht stattfindet, ich rechnete mit einem Ausflug auf die Nockalmstrasse.… Naja, ich entschied mich, wie die meisten Clubmitglieder auch, als Outfit für eine Wanderkleidung…. Und Ingrid…………. mehr dazu später…….

Treffpunkt 9:30 Uhr beim Gasthof Plasch. Einige kamen schon früher, um vor dem Ausflug noch gemütlich einen Cafe zu trinken. Was uns allen aber sofort ins Auge stach… ein Oldtimer Autobus, der vor der Türe parkte. Und genau mit diesem Bus ging die Fahrt dann auch los ….nach Weizelsdorf zur Historama Bahn? ….. nein, weit gefehlt- ……….mit ächzenden Schaltgeräuschen und laut aufheulendem Motor fuhren wir über die Hollenburgbrücke nach Klagenfurt… aha, bin ich mit der Nockalmstraße doch nicht so weit weg, aber wird der Bus die steile, kurvenreiche Fahrt unbeschadet überstehen?... Links abgebogen zum Strandbad Wörthersee. Aha, eine kurze Kaffeepause im Lido?....

Gemächlich, die aus den Wolken herausglitzernde Sonne genießend… trotteten wir zum Bootssteg beim Lido und wurden von der Besatzung der Lorelei empfangen. Die Lorelei, ein aus dem Jahre 1924 stammendes, aufwendig restauriertes Oldtimerschiff sollte also unser Fahrzeug für die nächsten Stunden werden. Kaum an Deck Platz genommen, tuckerte unser Boot los auf dem Wörthersee. Sogleich wurden wir mit Getränken und frischen Brötchen verwöhnt. Die Wärme der letzten Sommertage und das blaue Glitzern des Sees genießend, endlich Zeit zu haben mit den Klubmitgliedern ungestört zu plaudern… und so manche ließen es sich doch nicht nehmen, zu den Rhythmen der Bordmusik einen flotten Tanz hinzulegen. Was für ein Geschenk - am Boot einfach auszuspannen und die Umgebung unseres größten Sees zu genießen. Die Qualität von „Da zu wohnen, wo andere Urlaub machen“ wurde einem da erst richtig bewusst. In Velden legte das Schiff an. Die Zeit zur freien Verfügung wurde zum Lauschen der Straßenmusikanten an der Seepromenade genutzt, zum Eis essen, oder shoppen… man gönnt sich ja sonst nichts…

Das Tuten des Boots machte so bald wieder auf die nahende Rückreise aufmerksam, und schon gings wieder retour nach Klagenfurt. Vollgeladen mit den schönen Eindrücken des Tages und erholt durch die Stunden am See, fuhren wir dann rauchend und knarrend mit dem Bus wieder zurück zum Plasch, wo uns ein herrliches Essen erwartete.

Schnell holten wir danach die Tanzschuhe aus dem Auto ….und siehe da ….Ingrid ………hat nicht auf den Supermini und die High Hells vergessen… Schade nur, dass sie eine Vorführung am Parkett verweigerte……………es wurde getanzt, gelacht und gefeiert bis in die Abendstunden.

Eine gelungene Überraschung für uns alle, herzlichen Dank unserem Vorstand für das unvergessene Erlebnis.


„DER BALL  2021“

leider abgesagt

 

Der für 09. Jänner 2021 geplante Ball im Rathaussaal  Ferlach musste leider abgesagt werden!

 

 


Liebe Tanzfamilie, 

nachdem wir uns unserer Verantwortung als TanzSportclub bewusst sind, sehen wir uns aufgrund der aktuellen Coronavirus-Entwicklungen und basierend auf den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums gezwungen, temporäre Maßnahmen zu setzen, die auch direkte Auswirkungen auf unsere Workshops und Clubabende haben.

Ab sofort werden daher sämtliche Tanzeinheiten ausgesetzt. Wie lange diese Maßnahmen nötig sein werden, können wir euch bisher noch nicht sagen. Wir werden allerdings die Entwicklungen sehr genau beobachten und euch über das weitere Vorgehen per WhatsApp und auf unserer Homepage www.tanzsportclub-ferlach.at informieren. 

Es ist uns sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass diese Schritte mit keinerlei Vorkommnissen in und im Umfeld unseres Clubs einhergehen. Wir empfinden es in Zeiten wie diesen als wichtig und unumgänglich, solidarisch, vorsichtig und vorausschauend zu handeln. Eine Überzeugung, die uns zu einem der Schritte in unserer Tanzsportclub Geschichte  zwingt.

Bis dahin bitten wir um euer Verständnis für unser Vorgehen. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen. 

Seid herzlich gegrüßt,

 

Der Vorstand:

Hans & Konny, Elke & Martin





Obmannwechsel 

 

Der Gründer und Obmann des TSC Ferlach, Herr Ing. Heinz Pfeiler, gab bei der am 11.09.2019 stattfindenden Generalversammlung nach fast 10-jähriger Tätigkeit seinen Rücktritt bekannt.

Unser Ehrenpräsident, Herr BR RR BM Ingo Appè bedankte sich im Namen der Clubmitglieder mit einem reichhaltigen Geschenkskorb. 


 

 

 

Als neuer Obmann wurde Herr Johann Wassner BEd, langjähriger Obmann-Stellvertreter, einstimmig von allen Mitgliedern gewählt. 

 

Wir gratulieren!



Willkommen auf unserer Homepage

 

Unser Bestreben ist es, die Tanzbegeisterung aller Altersgruppen in der Region zu pflegen, die Freude am Tanzen fördern, Gelerntes vertiefen und Vergessenes wieder auffrischen.

 

Nur sehr wenige Menschen wissen leider, wie sehr dieser Breitensport die geistige und körperliche Fitness fördert, und somit zu einem allgemeinen besseren Wohlbefinden führt.

 

In unseren Workshops und Übungsstunden vermitteln wir umfassende Kenntnisse in Standard-, Latein- sowie den Modetänzen Disco Fox, Salsa, Lindy Hop und vielen anderen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei auf die Tanzhaltung, die Führung und das Rhythmusgefühl gelegt.

 

Allgemeiner Beliebtheit erfreuen sich auch unsere Clubabende, die immer mittwochs im Gasthof Plasch stattfinden. Hier bietet sich für alle Tanzbegeisterten die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre zu tanzen und es ergibt sich auch immer ein gemütlicher Plausch.

 

Besondere Freude bereitet auch der Tanz in der Gruppe - ob Salsa - Rueda de Casino, Line Dance, Quadrille oder Boarischer ...

Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund.

 

Hinweis - Tanzen für Alle: immer mittwochs 20:30Uhr im Gasthaus Plasch Ferlach